Der Neue Tielke
Rezensionen
Errata
Addenda
Vita J. Tielke
Die Instrumente
Immer noch gesucht
Kontakt
english version

Noch immer erhältlich!

---------------------------------------------------------------------------------------

Friedemann und Barbara Hellwig

Joachim Tielke

Kunstvolle Musikinstrumente des Barock


1980 hatte Günther Hellwig, unser Vater bzw. Schwiegervater, das lang erwartete Standardwerk über Joachim Tielke herausgebracht: Joachim Tielke. Ein Hamburger Lauten- und Violenmacher der Barockzeit, Frankfurt a. M. 1980.

Joachim Tielke (1641-1719) ist seit dem Erscheinen dieser Veröffentlichung im Bewusstsein vieler Instrumentenkundler und Freunde alter Musikinstrumente fest verankert als einer der ganz Großen seines Faches. Günther Hellwigs Publikation ist seit vielen Jahren vergriffen, so dass eine Neuauflage anstand. Diese ist völlig neu erarbeitet und 2011 im Deutschen Kunstverlag Berlin/München erschienen.

Das neue Buch überschreitet den Umfang von Günther Hellwigs Veröffentlichung weit: es umfasst 456 Seiten mit 512 zumeist farbigen Abbildungen. Es enthält Kapitel zu Leben und Werk Joachim Tielkes und das Beschreibende Verzeichnis der inzwischen 169 nachgewiesenen Arbeiten; dazu kommen Anhänge mit Kurzverzeichnissen zu Instrumenten von Gottfried Tielke, den Familien Fleischer und Goldt sowie von Hinrich Kopp.

Sie können es über jede Buchhandlung erwerben bzw. bestellen.

Friedemann und Barbara Hellwig: Joachim Tielke. Kunstvolle Musikisntrumente des Barock, Deutscher Kunstverlag Berlin/München 2011, ISBN 978-3-422-07078-3, 78 €.

Friedemann und Barbara Hellwig

PS Warum bestellen Sie das Buch nicht in Hamburg bei der Buchhandlung Kortes (bei Bestellungen aus Deutschland) oder bei der Fachbuchhandlung Sautter und Lackmann (bei Bestellung auch aus dem Ausland)?

   


 Februar 2016  ·   © Impressum